Meldung

09.10.2020

Zoltan Molnar: Einstein Visiting Fellow

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

forscht im Exzellenzcluster NeuroCure

Der Professor of Developmental Neuroscience an der University of Oxford forscht zukünftig auch als Einstein Visting Fellow an der Charité-Universitätsmedizin. Dort arbeitet er mit der neuromedizinischen Forschungsgruppe von Britta Eickholt zusammen und unterstützt das Exzellenzcluster NeuroCure. Die Gruppe von Britta Eickholt vereint die Stärken verschiedener Forschungsbereiche, um Entwicklungsprozesse im Gehirn, neuronale Verknüpfungen und die Bildung von Schaltkreisen besser zu verstehen. Dies dient unter anderem dem besseren Verständnis von autistischen und epileptischen Störungen. Mit seinem Forschungsprofil soll Zoltán Molnar dazu beitragen, die Grundlage für einen gemeinsamen Forschungsschwerpunkt in diesem Bereich zwischen Berlin und der University of Oxford zu schaffen.

 

https://www.einsteinfoundation.de/en/people-projects/einstein-visiting-fellows/zoltan-molnar/

https://www.dpag.ox.ac.uk/news/einstein-visiting-fellowship-awarded-to-zoltan-molnar

Kontakt

Prof. Dr. Britta Eickholt

Direktorin des Instituts für Molekularbiologie und Biochemie, Centrumsdirektorin und Laborleitung Signaling mechanisms in brain development and diseaseCharitéUniversitätsmedizin Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Virchowweg 6

CCM, Virchowweg 6


Zurück zur Übersicht