zickler_297_337.jpg

M.Sc. Martin Zickler

Doktorand

Charité – Universitätsmedizin Berlin
AG Kardiale Infektionsbiologie und Immunologie
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Virchowweg 6

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Lebenslauf M.Sc. Martin Zickler

Er studierte Humanbiologie mit Schwerpunkt Infektionsbiologie an der Philipps-Universität Marburg. Seine Bachelor-und Masterarbeit fertigte er am Institut für Virologie (Universitätsklinikum Marburg) in der AG "Nipah-Virus Infektion- und Proteintransport" von Prof. Dr. Andrea Maisner an. Dort arbeitete er am Einfluss Spezies-spezifischer Unterschiede der Ephrinexpression auf die Nipahvirus-vermittelte Zell-Zell Fusion. Im April 2016 wechselte er als Doktorand der ZIBI Graduiertenschule in die AG Kardiale Infektionsbiologie und Immunologie von Prof. Dr. med. Antje Beling am Institut für Biochemie der Charité Universitätsmedizin Berlin. Im Rahmen seiner Dissertation untersucht er die antiviralen Effektorfunktionen des ISG15 Systems im Kontext von Enterovirusinfektionen.



Vernetzung