Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

DM.133.22b PostDoc (PhD Position) - Cell Biology and Morphodynamics

07.07.2022Forschung und WissenschaftBerufserfahrene

Bewerbungsfrist 21.08.2022

Institut für Biochemie — CCM

Sie befinden sich hier:

Unternehmensbeschreibung

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Stellenbeschreibung

Einsatzgebiet

The Rocks group "Systemic Cell Dynamics" at the Institute of Biochemistry combines cell and systems biological approaches with advanced fluorescence microscopy to investigate how cells change shape and move. These processes rely on Rho GTPase proteins that direct the cytoskeleton to generate mechanical forces.
We aim to understand how feedback interactions of the involved players at the plasma membrane create spatio-temporal signalling patterns that coordinate phenomena such as cell polarization, cell adhesion or directed cell migration. Our focus is on the RhoGEF and RhoGAP regulatory proteins, for which we have shown a key function in the control of cytoskeletal dynamics. We are looking for an enthusiastic candidate for a DFG-funded PostDoc or PhD position.

Aufgabengebiet

  • Several projects are available aiming to elucidate fundamental mechanisms guiding self-organized cell morphogenesis. These include
  • the feedback interplay between phosphoinositides, Rho GTPase and actin governing cell polarity
  • the collective control of cell protrusion-retraction dynamics by focal adhesion-associated Rho GTPase regulators
  • the role protein condensates/phase separation in cytoskeletal dynamics
  • single molecule analysis of Rho GTPase membrane dynamics and signalling zone nano-organisation
  • Your work will include (but is not limited to) a range of cell and molecular biological approaches, as well as live cell microscopy (confocal, TIRF, FRET, biosensors, optogenetics, single molecule imaging), proteomics (mass spectrometry), data analysis and assay development.
  • More information and publications at: http://rockslab.org/
  • You will:
  • be part of a vibrant institute located on the Charité Campus Mitte in the heart of Berlin – a scientific environment that provides numerous opportunities for collaborations connecting basic and biomedical research
  • have access to state-of-the-art microscopes and the excellent proteomics infrastructure on the campus
  • benefit from established collaborations
  • Scientific staff is given sufficient time to carry out their own scientific work in accordance with their employment relationship.

Voraussetzungen

  • - PhD degree (for PostDoc applicants) or Master's degree (for PhD applicants) in Biochemistry, Cell Biology, Biophysics or related subjects (or soon to be finished)
  • Keen interest in understanding the spatio-temporal control of signalling processes and cellular dynamics. Candidates dedicated to succeeding in academic research career are preferred and such career paths will be supported
  • Experience in advanced live cell microscopy, cell biology and signal transduction
  • Track record of scientific productivity
  • Team spirit, flexibility and passion for science
  • Analytical and critical thinking skills
  • Please send your application (CV, motivation letter, letters of recommendation and two reference contacts) as one pdf file by e-mail.
  • In the motivation letter, please plausibly delineate how your skills can be applied to the work in the lab. Please note that only short-listed candidates will be contacted.

Arbeitsbedingungen & Leistungen

Einstellungstermin

ab sofort

Beschäftigungsdauer

36 months

Arbeitszeit

100% (39 hrs./week) / 65% (25,35 hrs./week)

Vergütung

E13 TVöD VKA-K; Employees are grouped into pay scales according to their qualifications and personal requirements. You can find our collective bargaining Agreements (Tarifverträge) here: https://www.charite.de/en/careers/

Organisatorisches

Zusatzinformationen

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Charité strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und fordert Frauen daher nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bei der Einstellung wird ein polizeiliches Führungszeugnis, teilweise ein erweitertes Führungszeugnis verlangt. Die Bewerbungsunterlagen können leider nur dann zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Datenschutzhinweis

Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z.B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z.B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren, die Sie hier finden, zu.

Kennziffer

DM.133.22b

Bewerbungsfrist

21.08.2022

Bewerbungsanschrift

Please send all application documents, e.g. cover letter, curriculum vitae, certificates, attestations,
etc. to the following address, quoting the reference number
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Charité Mitte
Institute of Biochemistry
Dr. Oliver Rocks
Charitéplatz 1/Virchowweg 6
10117 Berlin

Email address for sending the application documents:
mail@rockslab.org

Ansprechpartner für Nachfragen

Dr. Oliver Rocks
oliver.rocks@charite.de

Arbeiten an der Charité


Zurück zur Übersicht